Blog - Hofmanufaktur

Hofmanufaktur

Direkt zum Seiteninhalt

3 D Druck

Hofmanufaktur
Veröffentlicht von Texter in Aktivitäten, Seifen · 26 Januar 2019
Tags: 3DDruckvonSeifenformen
Das Jahr 2018 endet wie es angefangen hat Seife-Seifen-Seife. Wir „leiden" alle mittlerweile unter dem Seifensiedersyndrom.
Jetzt ist auch noch ein 3-D Drucker dazugekommen.
Das 3-D drucken erfordert doch mehr Einarbeitungszeit und Gehirnsschmalz als gedacht. Natürlich gibt es auch etliche nicht gelungene Versuche. Die ersten Seifenschalen, Seifenstempel und Seifenformen wurden erfolgreich hergestellt.
Dann der Versuch das LOGO vom AmbrossGut 3D auf einen Stempel zu bringen. Naja - es ist noch Luft nach oben .
Die größte Herausforderung ist aus 2-D Vorlagen und Ideen 3-D Zeichnungen zu erstellen. Die richtigen Progrramme zu finden und in diese sich schnell einzuarbeiten ist die große Herausforderung. Ein Glück, dass zur Zeit Winter ist. Bis zum Frühjahr sollte ich es  besser beherrschen.
Was wir noch gut finden,  das Ausgangsmaterial sieht aus wie Plastik verhält sich wie Plastik soll aber laut Herstellern und Beschreibungen vollständig biologisch abbaubar sein. Wenn man ersteinmal anfängt sich rein zu denken und zu experimentieren und erkennt  was alles mit dieser Technik möglich ist, kommt man aus dem Staunen nicht wieder heraus. Wir sind überzeugt dass der 3D Drucker immer mehr unser Leben und Alltag verändern wird. Es ist ja erst einmal der Anfang dieser Entwicklung. Wir haben es ja beim Computer gesehen mit der Zeit wird vieles einfacher und komfortabler. Wenn man die Bedienung eines PCs Anfang der Neunzigerjahre und eines Tabletts heute vergleicht sind da ja auch Lichtjahre dazwischen.





Warenlager:


Zurück zum Seiteninhalt